Flaneur und Distel

Der Blick nach oben

Jun
09

Flaneur und Distel richtet ihren Blick gen Himmel. Der Meteorologe Thomas Krennert von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geophysik in Wien erklärt, was Grashalme mit Blitzen zu tun haben und welchen Beitrag Amateure für die Wettervorhersage liefern.

Von Ferdinand Schmeller von der Wiener Umweltschutzabteilung erfahren wir, warum Mauersegler eine Vorliebe für Gründerzeitbauten haben und wir befragen die beiden Weinviertler Herbert Marko und Rudi Weiß zur Poesie von Windkraftanlagen.

Weiters stellen wir das Buch „Der Geschmack von Laub und Erde – Wie ich versuchte, als Tier zu leben“ von Charles Foster vor.  Die Musik kommt von Chi Coltrane, Judy Henske, PJ Harvey, Abbey Lincoln, Soap & Skin und Jimi Hendrix.

Schreibe einen Kommentar